Das Elektroauto ist kein Beitrag zum Klimaschutz

Ein Professor unter Strom: Der Wiener Motorenentwickler Fritz Indra hat sich in 60 Berufsjahren mit allen Antriebsarten von Automobilen beschäftigt. Den Ausstieg aus fossilen Energieträgern hält er für möglich – ohne Elektroauto.

Klicken Sie HIER und lesen Sie in "DiePresse" die Gründe für seine Sichtweise.

Friedrich Indra. 1940 in Wien geboren.

Studium an der TU Wien. Entwicklungsleiter BMW Alpina (1971–79).

Leiter der Motorenkonstruktion bei Audi (1979–85).

Direktor der Vorausentwicklung bei Opel (1985–98).

Chef der weltweiten Entwicklung Powertrain bei General Motors, Detroit (1998–2005).

Seit 1985 Honorarprofessor an der TU Wien. Berater, Vorträge, Veröffentlichungen.


Ebenfalls wissenswert zum Thema Elektro-Technik:


Blackout - kommt er ab 2023? Was Rezo uns verschweigt! e-Autos verantwortlich für Blackout?


10 Ansichten

© 2019 Bürger-Initiative gegen Windkraft in Würzbach für Mensch und Natur e.V.
vertreten durch Angela Nun, Würzbachtalstraße 14 / Würzbach, 75394 Oberreichenbach

Angela.Nun@wuerzbach.info 

Bankverbindung: 

Sparkasse Pforzheim Calw

Bürger-Initiative gegen Windkraft in Würzbach e.V.

IBAN: DE70 6665 0085 0004 4750 03

(BIC: PZHSDE66XXX)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now